Homepage > Produkte > Adlib Internet Server

Adlib Internet Server

Ihre Datenbank im Internet

Der Adlib Internet Server stellt die perfekte Verbindung zwischen Ihrer Adlib-Datenbank und dem Internet her. Die Veröffentlichung Ihrer Daten im Internet ist mit dem Adlib Internet Server kinderleicht. Sie entscheiden, welche Daten veröffentlicht und wie sie präsentiert werden, und die Nutzer können die Datenbank – inklusive Bildern und Multimediadateien – in ihrem gewohnten Browser durchsuchen.
Ihre Datenbank wird in Echtzeit abgerufen und ist damit auch online immer auf dem neuesten Stand.
Adlib Internet Server. Einfach, flexibel, sicher.

Variable Gestaltung

Das Aussehen Ihrer Website spielt eine wichtige Rolle in Ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Der Adlib Internet Server kann deshalb genau auf Ihr Corporate Design abgestimmt oder – falls gewünscht - einfach und vollständig in Ihre vorhandene Website integriert werden.

Variable Inhalte

Ihre Website wird vermutlich von unterschiedlichen Anwendern besucht. Wissenschaftler, Studenten, Schüler, Mitarbeiter oder allgemein die interessierte Öffentlichkeit – alle haben unterschiedliche Interessen. Mit dem Adlib Internet Server können Sie verschiedene Suchoptionen und unterschiedliche Präsentationsformen der Suchergebnisse anbieten. Falls notwendig kann Ihre Datenbank auf ein und derselben Website mit mehreren Webanwendungen – z.B. jede für eine bestimmte Zielgruppe – durchsucht werden. Wie bei jeder Adlib Software kann alles mehrsprachig angezeigt werden.

Barrierefreiheit

Der Adlib Internet Server wurde nach den aktuellen Richtlinien für barrierefreie Webinhalte entwickelt und ist damit für jedermann zugänglich.

Suchmöglichkeiten

Anwender können wählen zwischen:

  • Einfache Suche – Über den eingegeben Begriff (Term) oder Namen kann ein Anwender in einem oder mehreren der angeboten Kataloge zugleich suchen. Der Anwender muss dazu keine Kenntnisse über Felder usw. haben.
  • Erweiterte Suche – Hier können Anwender nach mehr als einem Begriff oder Namen in einem oder mehreren Suchfeldern suchen. Außerdem werden Listen von Schlüsselwörtern und Namen für die Suche vorgeschlagen.
  • Expertensuche – Für den erfahrenen Anwender, der komplexe Suchanfragen mit Boolschen Operatoren eingeben will, bietet diese Suchmethode noch mehr Freiheiten als die Erweiterte Suche.
  • Thematische Suche – Durch Klick auf ein „Thema“ – ein Text- oder Bildlink - wird ein von Ihnen vordefinierter Suchauftrag gestartet. Das könnte z.B. die Liste der Erwerbungen des letzten Monats, andere aktuelle Informationen oder eine thematische Zusammenstellung von Datenbankinhalten sein.

Einfache Bedienung

Wie auch in der Adlib Datenbank Anwendung werden die Suchergebnisse in einem Listenformat angezeigt. Wählt der Anwender ein Ergebnis aus der Liste per Klick aus, erhält er alle Details dazu im folgenden Tab-Fenster. Aber das ist nicht alles: Je nachdem welche Datenbanken durchsucht werden, können für die Ergebnisliste oder das Detailfenster unterschiedliche Präsentationsformen ausgewählt werden. So gibt es für Museumssammlungen auch die Galerie-Darstellung, in der nur die verknüpften Abbildungen von Reproduktionen angezeigt werden, ohne begleitenden Text. Für Bibliothekskataloge ist auch eine Darstellung Katalogkarte (bzw. MARC-Ansicht) verfügbar. Der Anwender kann die gefundenen Datensätze sortieren und nach Bedarf markieren, um sie in eine eigene Auswahl aufzunehmen, zu drucken, per E-Mail zu versenden oder herunterzuladen.

Interaktiv

Um Ihre Website-Nutzer zu ermuntern, sich interaktiv mit Ihrer Sammlung auseinanderzusetzen, gibt es in der Internet Server Software eine „Tagging“-Funktion, mit einzelnen Datensätzen Schlüsselwörter zugeordnet werden können. Diese Schlüsselwörter werden dann anderen Nutzern für die Suche vorgeschlagen. Darüber hinaus lädt eine Kommentar-Funktion Ihre Nutzer dazu ein, dem Datenbankmaterial Kommentare oder Beurteilungen hinzuzufügen. Natürlich können Sie die eingetragenen Kommentare und Tags redigieren, bevor sie zur Veröffentlichung auf der Seite freigegeben werden. Falls gewünscht kann Ihren Nutzern auch die Möglichkeit eingerichtet werden, Mediendaten auf die Online-Datenbank hochzuladen. Diese Funktionen helfen Ihnen, einfach und sicher eine Webcommunity zu Ihrer Sammlung aufzubauen und zu pflegen.

Zusatzmodule für Adlib Bibliothek und Archiv

In Kombination mit dem Adlib Internet Server:

  • Leihanfragen und Reservierungen online
    Registrierte Ausleiher in einer Bibliothek können nach Login ausgewählte Titel reservieren und ihre eigenen Daten – inklusive der aktuell ausgeliehenen Posten - im Tab-Fenster Status sehen.
  • SDI (Selective Dissemination of Information)
    Registrierte Nutzer können ein SDI Profil anlegen und werden automatisch per E-Mail über neues Material informiert, das zu ihrem Profil passt.
  • Lesesaal-Modul
    Ermöglicht Nutzern, Rechercheanfragen zu Archivmaterial zu stellen

Datenschutz

Adlib Datenbanken können sensible Informationen enthalten, z.B. Versicherungsdaten oder Namen und Adressen. Der Adlib Internet Server zeigt allerdings nur die Informationen, die Sie auch veröffentlichen möchten. Sie behalten die vollständige Kontrolle über Ihre Daten und können bei Bedarf einen passwortgeschützten Zugang zu ausgewählten Informationen oder einzelnen Anwendungen einrichten. Bilder können automatisch mit Wasserzeichen versehen werden, um sie gegen unberechtigte Nutzung zu schützen.

Technologie

Adlib Information Systems nutzt die neusten ASP.NET und XML Technologien für die Entwicklung von Internet-Applikationen. Weil diese Technologien nicht Adlib-spezifisch sind, kann jeder externe Entwickler auch ohne tiefergreifendes Know-How über Adlib eine Adlib Internet Applikation erstellen. Externe Entwickler sollten lediglich Adlib Datenbanken, z.B. ihre Dateinamen, Felder und Indices (Schlüssel) kennen. Ferner müssen sie HTML Seiten und CSS Dateien bearbeiten können, und mit XML und XSL Techniken vertraut sein.

Ihre eigene Internet-Applikation

Adlib Information Systems liefert sofort einsatzbereite Internet-Applikationen. Gern entwickeln wir zusammen mit Ihnen eine individuelle und passgenaue Internet-Applikation. Bei der grafischen Gestaltung der Benutzeroberfläche arbeiten wir mit Firmen zusammen, die in diesem Bereich Spezialisten sind. Adlib Information Systems selbst ist Spezialist in den technischen Aspekten der Applikations-Entwicklung.

Adlib API

Die Adlib API ist eine Befehlsbibliothek, die als Schnittstelle zu Adlib-Datenbanken dient. Damit können eigene Anwendungen entwickelt werden, basierend auf drei möglichen Zugangsverfahren: URL-Request, Adlib.Data-Programmbibliothek oder jQuery. Auf der API-Website finden Entwickler eine umfangreiche Plattform zur Dokumentation und zum Testen der API-Befehle.

Systemanforderungen

Für Fragen und Informationen über die derzeit benötigten Systemanforderungen wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.